Hessisch- Waldeckischer Gebirgs-
und Heimatverein

       
   - Zweigverein Fuldatal e.V. -

Ansprechpartner
Home
Seite zurück



          2019


Einladung zur Seniorenwanderung in Nieste (Königsalm)

Zu unserer Seniorenwanderung am Dienstag, den 27. August 2019 laden wir herzlich ein.
Wir wandern den Rundweg -12-, die Streckenlänge beträgt ca. 6 km.

Treffpunkt: 09:30 Uhr am Rathaus Ihringshausen.

Die Hin.- und Rückfahrt soll in Fahrgemeinschaften erfolgen.
Für die Wanderung werden festes Schuhwerk und Wanderstöcke empfohlen.

Wanderführerinnen: Helga Wambach und Christa Groß

Endeinkehr: Königsalm, Nieste.
Ich bitte um Anmeldung bis zum 25. August 2019 bei
Helga Wambach, Tel. 05541/72237 oder
Christa Groß, Tel. 0561/819793.
Gäste sind herzlich willkommen



Teilnahme zum Festzug am 01.09.2019 anlässlich 125 Jahre TV Simmershausen e.V.

Ich hoffe dass wir an diesem Tag gut vertreten sind.

Die Teilnehmerliste liegt im Schuhhaus Kompenhans bis zum 29.08.2019, 17:00 Uhr aus, oder unter Tel: 0561 /31745547 Andrea Schmidt, 0561 / 818640 Klaus A. Kremin.

Wer mit läuft bitte weißes Oberteil und unser Vereins Tuch tragen. Wer kein Tuch hat bitte bei mir melden.

Aufstellung ist ab 13:15 Uhr in der Bürgermeister Franz Straße wir haben die Start Nr. 14.
Auflösung kurz vor dem Festplatz an der Kreis- Schulsporthalle Teichstraße.

Der Festplatz ist bereits ab 10:45 Uhr zum Gottesdienst und ab 11:30 Uhr zum gemeinsamen Mittagessen (Gulaschkanone, Grillstand) geöffnet.
Eure Wanderwartin
Andrea Schmidt



Bastelgruppe

Am Mittwoch, den 04. September 2019 treffen wir uns um 9:30 Uhr im Cafè Lange, in Kassel, zum Frühstücken.



Einladung zur Sonntagswanderung am 8. September 2019

Auf nach Willingen! Nicht zum Wintersport sondern zum Wandern rund um den Ettelsberg.
In drei unterschiedlichen Routen von 16 km, 11 km und 8 km. Also nichts wie los - sie sind herzlich eingeladen.

Die A-Gruppe (16 km) startet in Stryck einen Ortsteil von Willingen und besteigt den Ettelsberg. Dort besichtigen wir den Hochheideturm. Höchster Aussichtsturm in Nordwest-Deutschland mit 241 Stufen auch mit Aufzug für 8 Personen zu erklimmen. Weiter geht's am Kyrillpfad vorbei über "Große Grube" zur Mühlenkopfschanze der größten Schanze der Welt. Auf dem Weg "W1" und "W6" geht es weiter am NSG "Neuer Hagen" und NSG "Jägers Weinberg" vorbei wieder zur Schanze, diesmal unterhalb, nach Stryck zu unserem Ausgangspunkt zurück.

Die B-Gruppe (11 km) startet an der Talstation der Sesselbahn und fährt zum Ettelsberg (7,- Euro). Von dort ebenfalls zur Mühlenkopfschanze und NSG "Jägers Weinberg" nach Stryck.


Die C-Gruppe (8 km) läuft die verkürzte Version der B-Gruppe.
Die Wanderungen werden mit unseren Freunden aus Vellmar gemeinsam begangen.

Es stehen nur 30 Bus-Plätze zur Verfügung. Also bitte zeitnah eintragen.

Die A-Gruppe wird geführt von Andrea Schmidt Tel.: 0561-31745547 und Gerhard Lauff
Die B-Gruppe von Wolfgang Fedderke Tel.: 0561-826787 und Hans Kislig
Die C-Gruppe von Christa Leverkus Tel.: 0561-823324 und Marianne Kisling.

Abfahrt: 8:00 Uhr Ihringshausen, Rathaus
Abfahrt: 8:10 Uhr Simmershausen, Haus Schönewald
Abfahrt: 8:15 Uhr Vellmar, Festplatz

Rückfahrt: 17:00 Uhr.
Fahrtlosten: 13,00 €
Frühstücksrast: Rucksackverpflegung
Einkehr: "Hotel zum Forsthaus" in Stryck.

Empfohlen werden feste Schuhe, angemessene Kleidung, Wanderstöcke, die eigenen Notfallmedikamente und ggf. Notfallausweise.

Eintragungen in die beim Schuhhaus Kompenhans ausliegende Wanderliste
bis zum Donnerstag, den 5. September 2019, 17:00 Uhr.
Gäste sind immer willkommen.
"Komm mit jeder Schritt hält fit"
Eure Wanderführer.



Freizeit im Haus Panorama in Schönau am Königssee

Der HWGHV Fuldatal veranstaltet in der Zeit von 11.09.2019 bis zum 18.09.2019 eine (Wander-) Freizeit im Haus Panorama in Schönau am Königssee!

Bis auf zwei Einzelzimmer ist die Unterbringung der Freizeitteilnehmer in Doppelzimmern.
Die An- und Abreise nach/von Schönau erfolgt im Reisebus.

Abfahrtsort: Fuldatal Ihringshausen, Am Rathaus
Abfahrtszeit:
06.00 Uhr

Detaillierte Informationen an die Mitreisenden sind schriftlich erfolgt.

Ergänzende Information:

Mithilfe:
Das Haus Panorama ist kein Hotel, sondern eine Gemeinschaftseinrichtung. Wir möchten dass sie bitte ihre Zimmer während Ihres Aufenthaltes selbst in Ordnung zu halten. Darüber hinaus bitten wir sie einmalig während Ihres Aufenthaltes zum Tischdienst. Damit unterstützen sie das Küchenpersonal.

Verpflegung:
Beim Frühstück haben sie die Möglichkeit, sich ein Lunchpaket für den Tag mitzunehmen.
Gerne können sie hierfür ihre eigene Trinkflasche und Brotdose mitbringen.

Im Haus stehen ihnen eine Waschmaschine und ein Wäschetrockner zur Verfügung.


Weitere Fragen beantworten Heidi und Gerhard Zintel,
Tel: 0561 817670, Mobil: 0175 6465014 und 0178 1579660

"Frisch auf"
Heidi und Gerhard Zintel




    

Stand: 21.08.2019